eatrunhike.de
Berry Granola Bowl
Frühstück Vegan

Smoothie Bowls

Der Blogpost „Smoothie Bowl“ enthält unbezahlte Werbung durch die Nennung von Marken, Locations, Links etc.

Smoothie Bowls sind doch immer etwas feines. Super schnell gemacht und vielseitig. Du kannst quasi sämtliche Obst und Gemüse Reste verwenden, verschiedene Yoghurt Überbleibsel und Milch (am besten vegane Drinks) mischen und am Ende das drüber streuen und schnippeln was du magst bzw. gerade da hast. Trotzdem gibt es für mich einige Zutaten die ich immer daheim habe. Ein Rezept findest du am Ende des Artikel auch.

Sei kreativ | Mach was du magst

Ich habe hier eine Übersicht von Zutaten für Dich zusammengestellt. Das meiste habe ich tatsächlich zuhause. Ja, es stehen wirklich x gefüllte Gläser bei mir rum und eine große Kiste mit den angebrochenen Packungen 🙂 Mein Freund schüttelt nur den Kopf über die Vielzahl, aber meine Smoothie Bowls mag er trotzdem!

Obst/Gemüse
Bananen und Avocado sind toll für die Cremigkeit.
Tiefgefrorenes Obst und Gemüse wie Beeren aller Art, Waldbeeren Mix, Mango, Tropic Mix…
Fruchtpulver sind eine lecker aber leider oft teure Alternative.
Ansonsten passt jedes Obst oder Gemüse das dir schmeckt.

Kräuter
Minze, Zitronenmelisse, Thai Basilikum, Zitronengras…

Trockenfrüchte
Vegane Bananen Chips, Gojibeeren, Maulbeeren, Datteln, Pflaumen, Aprikosen…

Berry Granola Bowl,  Smoothie Bowls
Kokos Granola

Getreide
Granola ist toll zum satt werden aber Vorsicht: es ist oft sehr süß und fettig. Als Veganer mache ich meine Granola selbst, da in den Fertigprodukten meist Honig drin ist und es mir auch meistens zu süß ist. Mein Rezept für ayurvedisches veganes Granola findest du hier.
Haferflocken und -kleie, Dinkelflocken und -kleie, Reisflocken, Maisflocken, Amaranth, Quinoa etc.

Nüsse
Mandeln, Walnüsse, Erdnüsse, Cashewnüsse, Paranüsse, Haselnüsse, Kokosnuss geraspelt und als Flakes, Pistazien…

Saaten & Kerne
Chiasamen, Hanfsamen, Leinsamen, Basilikumsamen, Flohsamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne…

Mus
Erdnussbutter, Haselnussmus, Kokosnusscreme, Obstmus aus dem Glas oder selbst gemacht, Macadamiacreme, Pistaziencreme…

Superfood
Moringa, Maca, Baobab, Spirulina, Matcha, Kurkuma, Zimt, Aronia, Acai, Spinatpulver…

Zum Süßen
Ahornsirup, Agavesirup, Reissirup…

Flüssiges
Hafermilch, Sojamilch oder -Joghurt, Lupinenjoghurt, Reismilch, Dinkelmilch, Cashewmilch, Kokosmilch, Kokoswasser, Fruchtsaft, Tee…

Weiteres
Kakao Nips, Manner Neapolitaner, vegane Schokolade, Backdeko wie silberne Perlen oder Zartbitter Sterne…

Equipment

Um eine tolle Bowl zu zaubern kommst du um einen starken Mixer nicht herum. Ich benutze einen klassischen Blender. Das gute Stück gehört zu meiner Küchenmaschine von profiCook und ich bin happy damit. Wichtig waren mir eine Fassungsvermögen von 1,75 L da ich gerne für mehrere Gäste gleichzeitig Bowl machen und natürlich die Power. Für mich sind 1200 Watt ausreichend. Mein Mum wiederum schert auf ihren NutriBullet, mein Freund auf seinen Stabmixer mit passendem hohen Behälter.

Berry Granola Bowl,  Smoothie Bowls
Berry Granola Bowl

Ein Rezept | Berry Bowl mit Kokos Granola

Hier ein einfaches Rezept für 1 Person mit unaufgeregten Zutaten die du bestimmt daheim hast, bzw. einfach zum Einkaufen sind.

  • 1 Banane
  • 250g Beeren
  • 1-2 EL Vanille Soja Yoghurt
  • 1 halbe Nektarine
  • 1 EL Kokos Flakes
  • 2 EL Granola (-> selbstgemacht: ayurvedisches veganes Granola)
  • 1 TL Chia
  • 1 Tl Gojibeeren (im Asia Markt erhältlich)

Banane mit Beeren und Soja Yoghurt mixen. Du brauchst kein Süßungsmittel, denn der Vanille Yoghurt ist meist gesüßt. In eine Flache Schale füllen und mit den restlichen Zutaten belegen. Intensiver schmecken die Kokos Flakes wenn du sie ohne Öl kurz in der Pfanne anröstest.

Viel Spaß beim Blenden und genießen.

Super lecker ist übrigens auch mein Kürbis Porridge wenn dir mehr nach etwas Warmen ist.

Be the first to share this post.

You Might Also Like...

1 Comment

Leave a Reply

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.