eatrunhike.de
EAT

Einfach. Fantastisch. Vegan.

Der Beitrag „Einfach. Fantastisch. Vegan.“ enthält unbezahlte Werbung.

Gerade ist die Januar/Februar Ausgabe von “Himmeblau – Dem Heimatmagazin für Oberbayern und Tirol” erschienen, und ich bin mega happy. Warum? Ab sofort übernehme ich eine Doppelseite in der Rubrik Genießen.

Himmeblau Magazin

Machmal kommt man auf ganz unterschiedlichen Wegen zusammen. Auf den Medientagen des Chiemgau Outdoor Festivals, war ich die einzige Teilnehmerin die sich vegan ernährt. So etwas bleibt natürlich kein Geheimnis, und ich kam mit diversen lieben Menschen ins Gespräch. Besonders viel habe ich mit Regina gesprochen. Regina ist Medienberaterin für Himmeblau und ich konnte sie mit meiner Begeisterung für vegane Küche anstecken. Die vegane Ernährung ist eine der effektivsten Maßnahmen um Tierleid zu vermeiden, die Umwelt zu schützen, den Klimawandel zu verlangsamen und die Gesundheit von Millionen Menschen zu verbessern.

Regina und ich blieben im Kontakt. Als sie mich eine Weile nach dem Festival fragte, ob ich Lust hätte eine Doppelseite im Magazin zu übernehmen und über vegane Küche inklusive Rezepten zu schreiben, war meine Antwort natürlich JA.

Einfach. Fantastisch. Vegan. So heißt meine Artikel Reihe in der Rubrik Genießen. Ich freue mich sehr auf das Jahr und darauf, leckere vegane Rezepte und wichtige Informationen zu veganer Ernährung mit den Lesern zu teilen.

Los geht es mit einem winterlich Rezept:
Vegane Maronen Suppe mit Steinpilzen und Cranberrys. In der zweiten Ausgabe geht es mit Edamane Nudeln / Zitrone / Bärlauch frühlingshaft zu. Die dritten Ausgabe fand nur online statt aber natürlich trotzdem mit einem Rezept: süßes Süßkartoffelbrot. In den vierten und damit der Sommer Ausgabe findest du Ideen zum veganen Grillen.

Mehr leckere vegane Rezepte findest du hier.

Deine Ausgabe

Das Heimatmagazin ist hauptsächlich in Oberbayern und im Tirol erhältlich. Die Ausgabe 2,3 und 6 werden allerdings auch im Großraum München ausgeliefert. Alle Ausgaben kannst du für 3 € einzeln online bestellen oder für 18 € das Jahresabo abschließen. Natürlich frei Haus. Mehr Infos dazu hier.

Ältere Ausgaben kannst du übrigens als E-Paper kostenlos lesen. Viel Spaß damit.

So heißt meine Artikel Reihe
Be the first to share this post.

No Comments

    Leave a Reply