eatrunhike.de
Produkte & Tests

100% Recycling | Loop Use Running

Der Beitrag „100% Recycling | Loop Use Running“ enthält unbezahlte Werbung.

Eine neue Aera von recyclebaren Laufschuhen bricht an. Im Jahr 2021 kommen nach aktuellem Stand drei neue Laufschuhe von adidas, Salomon und ON Running auf den Markt, die zu 100% recycelbar sind. Ich finde das sehr spannend. Alle drei Brands sind bereits dafür bekannt, innovative Wege im Bereich Nachhaltigkeit einzuschlagen. Mit diesen Schuhen setzen sie ihren Weg fort.

Salomon INDEX.01

Minimalistisches Design und innovative Umweltfreundlichkeit
Im April 2021 wird Salomon den INDEX.01 einführen, den ersten 100% recycelbaren Performance-Laufschuh der Brand. Der Schuh ist das Ergebnis aus drei Jahren Forschung und Entwicklung und wurde so konstruiert, dass der Materialabfall entscheidend reduziert wird. Der Index.01 besteht nur aus zwei Materialien, recyceltem Polyester für das Obermaterial und thermoplastischem Polyurethan (TPU) für die Sohleneinheit. Die Materialen werden mit einem wasserlöslichen Kleber verbunden. Diese können später einfach getrennt und einzeln recycelt werden. Die Sohle wird zu winzigen Pellets zermahlen und anschließend mit neuem TPU kombiniert, um daraus Salomon Alpin-Skischuhe und andere Produkte herzustellen. Das Obermaterial aus Polyester kann unter anderem zur Herstellung von Stoffen wiederverwendet werden. Hier werden dir alle Fragen zum INDEX.01 beantwortet oder schaut auf der Website von Salomon vorbei.

Update 19.04.2021:
Seit dem 17.04.2021 ist der Salomon INDEX.01 auf dem Markt und damit der erste der drei zu 100% recyclebaren Laufschuhe, die angekündigt wurden. Schon jetzt sind die gängigsten Größen online vergriffen. Die Neugierde und damit die Nachfrage scheint ziemlich groß zu sein. Ich bin sehr gespannt was ich aus meiner Running Community für Feedback zu dem Schuh bekomme. Hier findest du außerdem eine Update wie das Recycling des INDEX.01 genau funktioniert.

Fakten:
Verfügbar seit 17.04.2021 (USA ab 22.04.2021)
Gewicht: 285 g
Sohlendicke Vorfuß: 19.5 mm
Sohlendicke Ferse: 28.5 mm
Sprengung: 9 mm
Preis: 199,95 €

adidas UltraBoost DNA Loop

Made To Te Remade
Der UltraBoost DNA Loop besteht – von den Schnürsenkeln abgesehen – aus nur einem einzigen Material. Die Komponenten werden nicht geklebt, sondern verschmolzen. So kann der Schuhe im Ganzen geschreddert und zu neuen Hochleistungslaufschuhen verarbeitet werden. Das Erstmaterial des Schuhs ist übrigens auch schon recycelter Plastikmüll. Die Beta Version des UltraBoost DNA Loop wurde im Rahmen der Creators Week im Oktober 2020 kostenlos an 1.500 Läufer ausgeben und wird aktuell von diesen getestet. Wie der Test läuft, wann der Schuh erscheint, und wieviel er kosten wird, kann ich dir hoffentlich bald sagen. Mehr Informationen findest du auf der Website von adidas.

Update 20.04.2021:
Seit heute ist klar: auch der neue adidas UltraBoost DNA Loop kommt. Er wird der erste einer Serie von 4 Laufschuhen sein, die alle über eigene Innovationen verfügen, aber gemeinschaftlich für Nachhaltigkeit stehen. Der Loop (siehe unten) ermöglicht es, die Schuhe herunterzulaufen und an adidas zurückzugeben, um dann wieder einen „neuen“ Schuhe herzustellen. Um diesen Weg digital verfolgen zu können, verfügt jeder Schuh über einen einzigartigen QR Code. Der Ultraboost Made To Te Remade wird zu Beginn allerdings exklusiv für Creatures Club Mitglieder zu Verfügung stehen.

Fakten:
Verfügbar ab 22.04.2021
Preis: tbc

ON Running Cyclon

Der Schuh der dir nie gehören wird
Neben ebenfalls 100% Recycling, setzt On Running auf ein Miet-Konzept mit dem Cyclon. Der Schuh soll im Abo verfügbar sein und monatlich 29,90€ kosten. Da das Abo mindestens 6 Monate läuft, kannst du maximal zwei Cyclones im Jahr bekommen, die dich ingesamt 360€ kosten werden. WOW, günstig ist das nicht. Wenn du viele Kilometer (1.000-1.500) in einem Jahr auf der Straße absolvierst, brauchst du etwa 2-3 Paar Laufschuhe. Im direkten Vergleich mit hochwertigen Schuhen, die du sonst kaufen würdest, kommst du auf einen ähnlichen Preis. Ich laufe viel in den Bergen und auf Wegen, für die Trailrunningschuhe geeigneter sind. Daher würde sich für mich ein derartiges Abo nicht lohnen. Interessant und zukunftsweisend finde ich das Miet-Modell allerdings schon. Mehr Informationen findest du auf der Website von On.

Fakten:
Im Handel: Herbst 2021
Registrierung: bereits möglich
Preis: 29,90€ / Monat

Ich bin sehr gespannt auf die Schuhe, und vor allem wie sie performen. Und natürlich auch, wie groß das dein Interesse und das der Running Community an diesen Schuhen mit 100% Recycling ist. Ich halte dich auf dem Laufenden sobald es Neuigkeiten gibt.

Be the first to share this post.

1 Comment

Leave a Reply